Exklusiv bei Collider.com: Sehen Sie das Cover von Disney Publishings neuestem „Frozen“-Roman „Polar Nights: Cast Into Darkness“

Exklusiv bei Collider.com: Sehen Sie das Cover von Disney Publishings neuestem „Frozen“-Roman „Polar Nights: Cast Into Darkness“

Obwohl das Frozen-Fieber im Jahr 2013 veröffentlicht wurde und 2019 eine Fortsetzung folgte, fegt es immer noch in der Nation. Kinder und Erwachsene sind immer noch von der Geschichte der Schneekönigin und ihrer Schwester, Königin von Arendelle – und jetzt Collider . begeistert kann exklusiv den nächsten Teil des chilligen Franchise enthüllen, von den Mittelklasse-Autoren Mari Mancusi und Jen Calonita. Polar Nights: Cast Into Darkness ist der neueste Roman der mittleren Klasse von Disney Publishing, in dem die Schwestern Anna und Elsa von Arendelle gegen einige der größten (und gruseligsten) Legenden ihrer Heimat antreten.

Polar Nights findet nach den Ereignissen von Frozen 2 statt und folgt Anna (geschrieben von Calonita), während sie sich auf Arendelles Polar Nights Celebration vorbereitet, um die Zeit zu ehren, in der die Sonne im Polarkreis nicht aufgeht. Sie hat sich so unermüdlich vorbereitet, dass ihre Lieben vorschlagen, eine Nacht frei zu nehmen und ihre Schwester Elsa (geschrieben von Mancusi) im Zauberwald zu besuchen, und so reist sie mit Kristoff, Sven und Olaf tief in den Wald, wo sie freut sich über das Wiedersehen mit ihrer engsten Freundin.

Bild über Disney

VERBINDUNG: Exklusiv: Siehe das Cover von Maggie Stiefvaters neuem 'Brave' YA-Roman von Disney Publishing

Aber die Dinge gehen schnell in den Süden, als Olaf nach einer Nacht voller Gruselgeschichten am Lagerfeuer davon überzeugt ist, dass die Kreaturen aus ihren Geschichten zum Leben erwacht sind, plötzliche Stürme anheizen und den Himmel früher als normal verdunkeln, was alle dazu bringt – die Schwestern eingeschlossen – überraschend vergesslich zu werden. Als sich die Schwestern an die Geschichte eines Draugr erinnern, eines untoten Monsters, das Erinnerungen stiehlt, um seine eigenen Missetaten zu vertuschen, liegt es an ihnen, die Wahrheit hinter der plötzlichen Epidemie aufzudecken, bevor alle in Arendelle in die Dunkelheit der Erinnerung geworfen werden bis in alle Ewigkeit.

Während Polar Nights nach den Ereignissen der Frozen-Filme stattfindet, können junge Leser und ihre Eltern sicher sein, dass der Roman dem Geist von Disneys chilligsten Prinzessinnen treu bleibt. Als zwei Frozen-Fanatiker, die bereits für das Franchise geschrieben haben – Calonita mit Conceal, Don’t Feel und Mancusi mit Dangerous Secrets: The Story of Iduna and Agnarr – sind beide Autoren tief in die Magie von Frozen eingetaucht, praktisch Versionen des winterlichen Schwestern selbst, so Calonita:

Polar Nights: Cast Into Darkness erscheint am 19. Juli 2022. Der Roman kann ab sofort bei Amazon vorbestellt werden, und Frozen-Fans können einen exklusiven Blick auf das Buchcover unten werfen, das von Olga Mosqueda entworfen wurde:

Jeder Disney-Animationsfilm, der jemals gedreht wurde, wurde vom schlechtesten zum besten bewertet

Seit 1937 gab es 58 animierte Spielfilme von Disney in Spielfilmlänge, wie stehen sie also im Vergleich zueinander?

Weiter lesen

Teilen

Tweet

Email

Verwandte Themen

Nachrichten

Film

Gefroren 2

Über den Autor

Maggie Boccella

(386 veröffentlichte Artikel)

Maggie Boccella ist ein zertifiziertes Babe mit Power und Liebhaberin aller Dinge der Popkultur. Sie ist Weekday News Editor bei Collider und hat sich darauf spezialisiert, über feministische Medien zu schreiben und wie sehr sie Boba Fett liebt. Wenn sie nicht gerade schreibt, moderiert sie BOш15: A David Bowie Podcast und beschäftigt sich mit Malerei, Fotografie und Belletristik.

Mehr von Maggie Boccella