HTML: Bilder einfügen

HTML: Bilder einfügen

Eine Grafik in HTML einfügenHTML: Bilder einfügen

HTML: Bilder einfügen

Bilder in HTML einfügen ist in wenigen Schritten getan.

25.10.2021, 11:58

Uhr

COMPUTER BILD Tippcenter

Die Einbettung von Medien innerhalb von HTML ist nicht schwer. Wichtiger ist, dass das Bild im Endeffekt richtig formatiert ist und ordentlich angezeigt werden kann.

Grundlagen in HTML: So fügen Sie Bilder ein

Wie Ihnen vielleicht schon bekannt ist, wird in HTML jedes Element durch seinen entsprechenden Tag eingeleitet.

Um ein Bild einzufügen, benutzen Sie den

-Tag.

Innerhalb dieses Tags erwartet der Browser ein Pfad zu Ihrem Bild. Das kann entweder ein Link sein oder ein Pfad auf Ihrem Computer oder dem Server, auf dem das Bild liegt:

.

Wichtig ist, dass Sie bei der Angabe eines Pfades auch die Dateiendung des Bildes mit angeben.

Wie kann ein Bild formatiert werden?

Für gewöhnlich findet die Formatierung innerhalb des „Cascading Style Sheet“ statt, welches extra für die Formatierung einer HTML-Seite ausgelegt ist. Sie können ein Bild jedoch direkt im Tag anpassen.

Durch die Attribute [height] und [width] legen Sie die Höhe und Breite fest:

Über das Attribut [alt] können Sie einen Text formulieren, der anstelle des Bildes angezeigt wird, wenn es nicht dargestellt werden kann:

.

Mit dem Attribut [border] legen Sie außerdem einen Rand durch Angabe der Stärke in Pixel fest.

Noch einfacher Bilder einfügen und ganz ohne Programmierkenntnisse, können Sie mithilfe von Homepage-Baukästen Ihre komplette Website erstellen. Die bereits vorhandenen Elemente lassen sich ganz einfach von Ihnen an der gewünschten Stelle platzieren.